Fehlendes Vertrauen: Frauen tun sich bei der Arztsuche besonders schwer

Den Arzt des Vertrauens zu finden, bei dem man sich als Patient gut aufgehoben fühlt, fällt vielen Menschen zunehmend schwer. Aus einer Studie der Techniker Krankenkasse aus dem Jahr 2014 geht hervor, dass insbesondere Frauen bei der Arztwahl sehr kritisch sind.




Frauen tun sich bei der Arztwahl schwer

Für weibliche Patienten ist es besonders wichtig, dass der Arzt mehr ist als ein nüchterner Diagnose-Steller. Sie möchten, dass der Mediziner auf sie zugeht, ihre Ängste und Sorgen ernst nimmt und sie nicht einfach „wie am Fließband“ abfertigt. Diese Wünsche stehen jedoch leider im Widerspruch zu dem Faktor Zeit, denn ein niedergelassener Arzt hat meist ein hohes Patientenaufkommen zu bewältigen und muss bei der Therapie Prioritäten setzen. Viele Frauen sind daher mit ihrem Arzt unzufrieden und befürchten sogar, falschen Diagnosen oder Behandlungsmethoden zum Opfer zu fallen. Männer sehen den Arztbesuch wesentlich nüchterner: Auf ausführliche Informationen können sie in der Regel ebenso gut verzichten wie auf eine Einbeziehung in die ärztlichen Entscheidungen. Sie sehen den Arzt als Fachmann an, der – ähnlich wie der Handwerker – eine Dienstleistung ohne Fehler zu erfüllen hat.

Den passenden Arzt im Internet finden

Dank der Arztsuche im Internet – mehr unter arzt-auskunft.de – ist es möglich, sich bereits vor der Terminvereinbarung umfassend über einen Arzt zu informieren und Mediziner, die nicht den eigenen Wünschen und Anforderungen entsprechen, regelrecht auszusortieren. Wirkt der Arzt kompetent? Nimmt er sich ausreichend Zeit? Wie freundlich ist das Praxisteam? All diese Fragen und viele weitere können auf Onlineportalen für die Arztsuche beantwortet werden. Hier können Patienten Haus- und Fachärzte mit Noten bewerten und ausführliche Kommentare abgeben. Obwohl die hier gemachten Aussagen eher subjektiv sind, können sie bei der Suche nach einem geeigneten Arzt eine große Hilfe sein. Die Suche nach einem Arzt erfolgt in der Regel ganz praktisch über die Postleitzahl und/oder über den entsprechenden Fachbereich.

Arztsuche auf die moderne Art

Das Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient ist ausgesprochen wichtig. Wer den richtigen Arzt noch nicht gefunden hat, kann auf die modernen Möglichkeiten des Internets zurückgreifen und Arztbewertungen von anderen Patienten nutzen, um gute Haus- und Fachärzte in seiner Stadt ausfindig zu machen.

Artikelbild: carlosseller – Fotolia