Während Spannungskopfschmerzen beidseitig auftreten, schmerzt Migräne fast immer nur auf einer Seite des Kopfes. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Andrea Warnecke

Während Spannungskopfschmerzen beidseitig auftreten, schmerzt Migräne fast immer nur auf einer Seite des Kopfes. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Andrea Warnecke

(dpa)
Was bei welchem Kopfschmerz hilft
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.