Mehr Ernährungs-Bewusstsein für ein gesundes Leben

Wer gesund leben möchte, sollte nicht nur das Rauchen vermeiden, wenig Alkohol trinken und regelmäßig Sport treiben, sondern sich auch gesund ernähren. Denn Gesundheit und Ernährung gehören zusammen! Mit einer gesunden Ernährungsweise leistet man also einen wichtigen Beitrag zu einem gesunden Leben.



Die Gesundheit erhalten

Es wird immer wieder gesagt, dass die Gesundheit das wichtigste Gut ist, das wir haben. Wer gesund lebt, fühlt sich auch im Alltag fitter und vitaler, ist leistungsfähiger und belastbarer. Dieses Bewusstsein hat zur Folge, dass viele Menschen versuchen, gesund zu leben. Da wird auf den Konsum von Schadstoffen verzichtet, regelmäßig Sport getrieben und zudem darauf geachtet, dass man sich im Alltag nicht zu sehr stressen lässt. Was dabei jedoch öfter mal außer Acht gelassen wird, ist die Ernährung. Und das, obwohl sie einen großen Teil zu der Gesundheit eines Menschen beiträgt. Denn die Ernährung beeinflusst zum Beispiel, wie es um unser Immunsystem bestellt ist und somit auch, wie anfällig man für Krankheiten ist. Das in vielem Obst enthaltene Vitamin C sorgt beispielweise für gute Abwehrkräfte. Je besser das Immunsystem ausgerüstet ist, umso besser kann sich der Körper gegen Krankheitserreger währen.

Tipps für eine gesunde Ernährung

Wer sich gesund ernähren möchte, sollte vor allem auf Kalorienbomben verzichten, welche ungesunde Fette enthalten, die schwer wieder los zu werden sind. Auch sollte man versuchen, möglichst wenig Produkt aus Weißmehl zu konsumieren. Eine gute Alternative sind da zum Beispiel Vollkornnudeln oder Vollkornbrot. Seine Hauptspeisen sollte man so zusammenstellen, dass sie zu zwei Dritteln aus Gemüse bestehen. Der Anteil an Fleisch oder Produkten, die viele Kohlenhydrate enthalten, sollte dagegen möglichst gering ausfallen. Optimal wäre es, wenn möglichst wenig und möglichst mageres Fleisch konsumiert werden würde. Fisch enthält beispielweise Eiweiß, wertvolles Jod und Omega-3 Fettsäuren.

Mit dem richtigen Essen gesund bleiben

Wer sich seine Gesundheit erhalten möchte, sollte nicht nur Sport treiben und auf den Konsum von Nikotin und Alkohol, verzichten, sondern auch versuchen, sich möglichst gesund zu ernähren. Obst und Gemüse gehören ebenso zu den gesunden Lebensmitteln wie mageres Fleisch und Fisch. Auf zu viel Fett oder Zucker sollte man lieber verzichten, ebenso wie auf Produkte aus Weißmehl. Der Gesundleben Online Blog bietet weiteres Wissenswertes über die gesunde Ernährung und gibt Ihnen somit eine kleine Hilfestellung diese auch in Ihrem Alltag umzusetzen.

Bild: st-fotograf – Fotolia

Werbung